Realash Test & Erfahrungen

Realash

Realash
8

Realash Wimpernserum

8.0 /10

Vorteile

  • Gute Rezeptur mit hohem Anteil an Pflegesubstanzen
  • Dichter Wimpernkranz

Nachteile

  • Nebenwirkungen
  • Wimpernverlängerung konnte nicht nachgewiesen werden
  • Leicht unangenehmer Geruch

 

 

Realash!

Verleiht den einzelnen Wimpern mehr Widerstandskraft

Wir haben Realash Wimpernserum für Euch getestet. Eindeutig wurde von den Anwenderinnen des Realash Wimpernserums festgestellt, dass die Wimpern sichtbar dichter wurden. Realash hat bei unserem Wimpernserum Test mit 8 abgeschnitten.

 

Zu erwartendes Ergebnis von Realash

Wimpernserum Realash hat zum Ziel, eure Wimpern zu kräftigen. Realash versorgt dazu Eure Wimpern mit mehr Feuchtigkeit und verspricht somit mehr Widerstandskraft der einzelnen Wimpern. Eure Wimpern sollen sichtbar regeneriert werden, an Fülle sowie einen Zuwachs an Wimperndicke bekommen.

Unsere Anwenderinnen bemerkten nach 21 Tagen, dass ihre Wimpern dichter, aber nicht unbedingt dicker oder kräftiger wurden. Wenn es um das Versprechen von Realash nach mehr Stabilität in Richtung Dicke der Wimpern geht, ist das Ergebnis nicht zufrieden stellend. Habt Ihr dünne und feine Wimpern, bleiben diese dünn und fein. Allein die Fülle durch mehr Wimpernzuwachs ändert.

 

Realash Test | Vor- und Nachher Bild (Sofia)

“Meine Wimpern sind mir manchmal einfach nicht ausdrucksvoll genug, es sei denn, ich tusche sie ganz kräftig. Aber dann sehen sie nicht mehr ganz so natürlich aus und alles andere als ausdrucksstark. Deshalb wollte ich mit einem Wachstum Serum da ein wenig nachhelfen. Wer sich dichte Wimpern wünscht, für den ist das Realash Wimpernserum das Richtige. Allerdings hat es meine Erwartungen in Sachen dickere und kräftigere Wimpern nicht erfüllt.”

 

Welche Inhaltsstoffe bewirken das Ergebnis von Realash

Bei der Betrachtung der Inhaltsstoffe von Realash wird klar, dass hier viel Wert auf Natürlichkeit gelegt wurde. Nachweislich konnte belegt werden, dass die Pflege der Wimpern und des Wimpernkranzes gilt. Nachfolgend ein kleiner Auszug:

Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer,Calendula Officinalis Flower Extract,Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide,Disodium EDTA,Ethylhexylglycerin,Equisetum Arvense Leaf Extract,Hydrolyzed Silk,Linum Usitatissimum Seed Extract,Phenoxyethanol,Propylene Glycol,Serenoa Serrulata Fruit Extract,Sodium Hyaluronate ,Sodium Hydroxide.

 

Vor- und Nachteile von Realash

Eine große Anzahl unserer Testerinnen konnten nach 21 Tagen die ersten Erfolge verbuchen. Die Wimperndichte hatte sich sichtbar verbessert. Keine längeren, dickeren oder auch stärkeren Wimpern waren zu erkennen. Das Einzige, was wir bestätigen können, ist die zugenommene Dichte an Wimpern. Zudem waren vereinzelt die Augen von unseren Testerinnen morgens trocken und die Augenlider teilweise zusammengeklebt. Dies kann eventuell daran liegen, dass das Serum nicht exakt am Wimpernrand aufgetragen wird, sondern Richtung innerer Lidrand.

 

Anwendung von Realash in zwei Schritten

Der erste Schritt ist das genaue Abschminken am Abend. Der zweite besteht im Auftragen des Serums direkt am Ansatz des oberen Lidrandes. Ein Pinselzug ist ausreichend für die Absorption der Nährstoffe, die für die Wimpern während des Schlafs sorgen. Dies sollte die ganze Kur lang täglich ausgeführt werden. Während der ersten drei Monate sollte man das Serum ein Mal pro Tag anwenden. Danach sollte Realash ein bis zwei Mal pro Woche angewendet werden, um die Resultate beizubehalten.

 

Bekannte Nebenwirkungen von Realash

Obwohl die meisten Allergikerinnen unter unseren Anwenderinnen bestens mit dem Realash Wimpernserum zurechtkommen, und wenig Nebenwirkungen verspüren, kann trotzdem nicht ganz ausgeschlossen werden, dass es zu Rötungen, brennenden oder juckenden Augen kommt. Vereinzelt waren die Augen von unseren Testerinnen morgens trocken und die Augenlider teilweise zusammengeklebt. Dies kann eventuell auch daran liegen, dass das Serum nicht exakt am Wimpernrand aufgetragen wird, sondern zu Richtung innerer Lidrand. Wer einer Überempfindlichkeit vorbeugen möchte, sollte daher bei einem ersten Test erst einmal nur ein Auge mit dem Serum behandeln. Treten dann keinerlei Überempfindlichkeiten oder Allergien auf, spricht nichts gegen eine Nutzung an beiden Augen.

 

Wo könnt Ihr Realash kaufen

Eine Packung Realash beinhaltet 3ml, kostet 70 Euro und reicht für eine 3-monatige Behandlung aus. Solltet Ihr mit der Kur fortfahren wollen, um die Effekte beizubehalten, wird eine weitere Packung sicherlich nützlich sein.

Realash ist ein wissenschaftlich entwickeltes Produkt, deswegen ist es nicht überall erhältlich. Realash Serum kann man auf der Website, Amazon  sowie in Schönheitssalons erwerben.

Wahre Schönheit geht nur mit echten Wimpern!

 

Wimpernserum-Fazit: Einzigartiger Augenaufschlag

Ihr habt keine Lust auf künstliche, unechte und falsche Wimpern, die unnatürlich wirken und wünscht euch ein dauerhaftes, natürliches Aussehen mit dichten Wimpern? Dann probiert Realsh.

Eindeutig wurde von den Anwenderinnen des Realash Wimpernserums festgestellt, dass die Wimpern sichtbar dichter wurden. Weniger als die Hälfte sind allerding zufrieden, wenn es um das Versprechen nach dickeren und wiederstandfähigeren Wimpern geht.
Obwohl die meisten Allergikerinnen von unserem Test gut mit dem Realash Wimpernserum zurechtkamen, waren die Augen von unseren Testerinnen morgens vereinzelt trocken und die Augenlider waren teilweise zusammengeklebt. Dies kann eventuell daran liegen, dass das Serum nicht exakt am äußeren Wimpernrand aufgetragen wird, sondern Richtung innerer Lidrand.

Tipp von uns: Wer einer Überempfindlichkeit vorbeugen möchte, sollte daher bei einem ersten Test erst einmal nur ein Auge mit dem Serum von Realash behandeln. Treten dann keinerlei Überempfindlichkeiten oder Allergien auf, spricht nichts gegen eine Nutzung an beiden Augen.